Meine Lieblingsweine

PETIT HIPPERIA von Bodega Vallegarcia/Montes de Toledo

ca. 120 km südlich von Madrid werden auf über 600 m Höhe u.a. Petit Verdot, Cabernet Sauvignon und Syrah angebaut und erreichen aufgrund der langen Reifezeit eine unglaubliche Aromatik und Kraft. Würze, eingekochte Früchte und eine enorme Länge kennzeichen den „Einstiegswein“ dieses Weinguts.

BAROLO CANNUBi von Tenuta Carretta;

Wenn ich diesen Wein trinke, die Augen schließe und mir vorstelle, ich säße im „LOCANDA DI CANNUBI“, dem zur Tenuta gehörenden Restaurant, sehe durch die Glasveranda die Weinberge bis La Morra hinauf, esse Carne Crudo, dann glaube ich, die Feinheit, Eleganz und Fülle dieses Weines, versetzt mich unverzüglich in diese Gegend.

VERDEJO MONTESPINA von Avelino Vegas

Diese autochthone Rebe aus Rueda, nördlich von Madrid, wird neuerdings in vielen anderen Gebieten Spaniens angebaut, doch selten wird dieses typisch duftige Aroma  nach Blumen und Gräsern einer frisch gemähten Blumenwiese erreicht